Neuste Schlagzeilen

Mehr Sehen
Schau mal rein! Kachelmann über Hitze-Tipps der Bundesregierung

Der Schweizer Meteorologe Jörg Kachelmann kritisiert die Hitzetipps des Bundes und großer Schweizer Städte als lebensgefährlich. Er betont, dass es wichtig sei, tagsüber die Fenster offen zu lassen und für Durchzug zu sorgen, um die Luftfeuchtigkeit und CO2-Werte niedrig zu halten. Kachelmann sieht die Schließung der Fenster als Menschenverachtung an, vor allem für ältere Menschen in kleinen Wohnungen, da dies zu einem Anstieg der Luftfeuchtigkeit und damit zu einer erhöhten Gefahr für Hitzetote führen könne. Kachelmann stellt fest, dass die Hitzetipps heutzutage anders aussehen als vor 50-60 Jahren, als Autos und Züge noch ohne Klimaanlage fuhren und offene Fenster für…

Es war wie ein Autounfall in Zeitlupe

Nach der TV-Debatte zwischen den Präsidentschaftskandidaten Joe Biden und Donald Trump wird in den US-Medien und weltweit einhellig über Bidens schwachen Auftritt diskutiert. Die „New York Times“ beschrieb die Debatte als einen stockenden und unzusammenhängenden Auftritt von Präsident Biden, der eine Welle der Panik unter den Demokraten auslöste. Es wird diskutiert, ob Biden überhaupt der richtige Kandidat für die Demokraten sei. Einige Strategen, Spender und Berater äußerten bereits ihre Bedenken und sprachen sich dafür aus, Biden zu ersetzen, nachdem er im TV-Duell enttäuscht hatte. Auch Boulevardmedien wie die „New York Post“ und der Moderator der ersten Debatte Chris Wallace äußerten…

Zwei Schweizer auf dem Podium und Kritik an den Organisatoren

Beim Heimrennen im Wallis konnten Alessandra Keller und Mathias Flückiger für die Schweiz jeweils den zweiten Platz erreichen. Auch weitere Schweizer Athleten zeigten starke Leistungen, doch es gab auch Kritik an der neuen Strecke. In einem regenreichen Rennen in Crans-Montana mussten die Fahrerinnen oft vom Bike steigen, doch die zahlreichen Fans entlang der Strecke sorgten für gute Stimmung. Besonders beliebt war der Abschnitt rund um den „Rock Garden“, wo die Zuschauer die Abfahrten begeistert verfolgten. Alessandra Keller konnte sich trotz der schwierigen Bedingungen auf dem zweiten Platz behaupten und zeigte sich stolz über ihre Leistung. Die Französin Loana Lecomte setzte…

Warum Taylors Swifts Freund nervt

Warum nervt der Freund von Taylor Swift? Diese Frage beantworten wir in unserem neuesten Klatsch und Tratsch. Die kulinarische Entdeckung des Sommers sind gefrorene Beeren und Früchte, die geraspelt und in Desserts verwendet werden. Diese köstliche Kombination begeistert derzeit Instagram-Nutzer weltweit. Für diejenigen, die keine grünen Daumen haben, bietet die Schweizer Firma Greenfinity Moos-Buchstaben an, die keinerlei Pflege benötigen und perfekt für Grossraumbüros sind. Wer müde vom Regen ist, kann sich in botanischen Gärten über einheimische Garten- und Balkonpflanzen informieren. Die Diskussion über umweltfreundliche Trinkhalme ist in vollem Gange. Papierröhrli als Ersatz für Plastikstrohhalme sind in der Praxis zwar nicht…

26 Millionen Menschen vom Hunger bedroht - "starke und schnelle Verschlechterung" im Sudan

Millionen von Menschen im Sudan sind von akuter Ernährungsunsicherheit bedroht, was auf den anhaltenden Bürgerkrieg im Land zurückzuführen ist. Laut UNO sind mehr als 26 Millionen Menschen betroffen, wobei die Hälfte der Bevölkerung jeden Tag um Nahrung kämpft. Der Konflikt zwischen der Armee und der RSF-Miliz hat bereits Zehntausende Menschenleben gefordert und Millionen zur Flucht gezwungen. Die Situation im Sudan wird als eine der schlimmsten akuten Ernährungsunsicherheitskrisen bezeichnet, die jemals von der IPC-Skala erfasst wurde. Laut einem Bericht ist die Anzahl der Menschen, die unter Ernährungsunsicherheit leiden, um 45 Prozent gestiegen. Dies wird durch Massenvertreibungen, Unterbrechungen der Versorgungswege und eingeschränkten…

Norris sagt "Das ist unsere Gelegenheit", aber Verstappen bleibt gelassen

Der Grand Prix in Barcelona war ein spannendes Rennen zwischen Lando Norris und Max Verstappen. Verstappen zeigte eine beeindruckende Leistung und sicherte sich seinen siebten Saisonsieg, während Norris trotz Poleposition mit dem zweiten Platz zufrieden sein musste. Lewis Hamilton schaffte es auch auf das Podium und belegte den dritten Platz. Norris und sein Team hatten vor dem Rennen mit einem Feueralarm im Motorhome zu kämpfen, konnten sich jedoch trotzdem auf das Rennen vorbereiten und um den Sieg kämpfen. Verstappen war nach der Qualifikation unzufrieden mit der Leistung seines Autos und gab zu, dass Red Bull an Dominanz verloren hatte. Der…

Ist Aperol Spritz krebserregend?

Der Aperol Spritz, ein beliebter Sommercocktail, wird in den sozialen Netzwerken als potenziell krebserregend diskutiert. Hauptgrund dafür sind die künstlichen Farbstoffe E 110 und E 124, die dem Getränk seine auffällige orange-rote Farbe verleihen. Diese Farbstoffe sind auch in anderen Lebensmitteln enthalten und gelten in geringen Mengen als unbedenklich. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat Grenzwerte für die tägliche Aufnahme festgelegt, die nicht überschritten werden sollten. Eine Person mit einem Gewicht von 70 Kilo könnte theoretisch täglich bis zu 490 Milliliter Aperol konsumieren, ohne die Grenzwerte zu überschreiten. Studien zu den krebserregenden Eigenschaften von E 110 und E 124 haben…

Frankreich zittert vor den kommenden Wahlen.

Frankreich befindet sich derzeit in einer angespannten politischen Situation, nachdem bei der Europawahl ein drastischer Rechtsrutsch festgestellt wurde. Präsident Macron reagierte darauf, indem er nationale Neuwahlen ausrief. Die Rechtsaussen-Partei von Marine Le Pen, das Rassemblement National, erhielt 31,4 Prozent der Stimmen, während Macrons Partei nur halb so viele Wähler gewinnen konnte. Die Hintergründe und Risiken dieser Neuwahlen werden in einem neuen Podcast des «Tages-Anzeigers» von Frankreich-Korrespondent Oliver Meiler näher beleuchtet. Die Entscheidung von Präsident Macron, nationale Neuwahlen auszurufen, kam überraschend, nachdem die Partei von Marine Le Pen einen historischen Erfolg bei der Europawahl erzielte. Die Frage nach Macrons Motiven und…

Die Hundertstelsekunde, die möglicherweise keine war

Olympia 2008 in Peking war ein denkwürdiger Moment in der Sportgeschichte, als Michael Phelps und Milorad Čavić in einem Schwimmwettkampf aufeinander trafen. Die beiden Athleten lieferten sich ein Rennen, das wegen einer angeblichen Hundertstelsekunde Entscheidung für Aufsehen sorgte. Čavić schien zunächst die Nase vorn zu haben, aber am Ende wurde Phelps zum Sieger erklärt. Die Speedo-Anzüge, die beide Schwimmer trugen, waren ein großes Thema während des Rennens. Es wurde spekuliert, ob diese Anzüge einen Einfluss auf die Leistung hatten und ob sie fair waren. Trotz der Kontroverse rund um die Anzüge und die angebliche Hundertstelsekunde, bleibt das Rennen zwischen Phelps…

Nordkoreaner angeblich hingerichtet, weil er K-Pop gehört haben soll

In Nordkorea wurde ein 22-jähriger Mann angeblich öffentlich hingerichtet, weil er südkoreanische Musik gehört und Filme angesehen hatte. Dies geht aus einem Bericht des südkoreanischen Wiedervereinigungsministeriums hervor, der von Zeugenaussagen von 649 nordkoreanischen Überläufern zusammengefasst wurde. Der Mann wurde angeblich hingerichtet, weil er gegen ein nordkoreanisches Gesetz aus dem Jahr 2020 verstossen hatte, das den Konsum von „reaktionärem Gedanken- und Kulturgut“ verbietet. Dieser Vorfall zeigt die drastischen Massnahmen, die Nordkorea ergreift, um Kulturimporte aus dem Ausland zu unterdrücken. Die Kampagne zur Unterdrückung westlicher Kultur, einschließlich K-Pop, begann unter dem ehemaligen Machthaber Kim Jong-il und hat sich unter seinem Sohn Kim…